vielfalt.com - Header
vielfalt.com Newsletter im Überblick:

Zur Fastenzeit
Colomba von Meisterbäcker Kasses auf www.vielfalt.com

vielfalt.com auf facebook:
Für aktuelle News und Fotos können Sie uns auch auf facebook besuchen


Liebe vielfalt.com KundInnen und Interessierte,

Panettone "Colomba" von Meisterbäcker Erich Kasses wieder bestellbar


Erich Kasses hat sich in Italien in die Geheimnisse des traditionellen Colomba-Kuchens in Taubenform einweihen lassen. Die Zubereitung ist dort ein eifersüchtig gehütetes Familiengeheimnis.

Am wichtigsten sind die unbehandelten Weizenmehle und die besonders lange Rastzeit“, hat der Backkünstler herausgefunden, deshalb lässt er sie auch aus Italien kommen, denn nur dort sind sie frei von Ascorbinsäure. Die Colomba gilt bei den Italienern als Brot der Liebe. „Menschen die du liebst, schenke zu Ostern eine Colomba“, so heißt es.



Der Vorteig wird mit Sauerteigkulturen, Dotter und abgeschöpfter Süßrahmbutter von der Rohmilch zwei Mal 24 Stunden angesetzt, Hefe kommt kaum dazu. Erst nach diesem gemächlichen Reifungsprozess entfaltet er sein milchig-buttriges Aroma. Aromatisiert wird die Brioche mit natürlicher Salzsohle, Vanille und selbstkandierten Orangen, die Bäcker Kasses ein Jahr lang in französischen Mandarine Napoleon-Cognac einlegt.  Die fertig gebackene Colomba wird mit Mandelzuckermasse bestreut und verkehrt herum auf Nirosta Spießen aufgehängt, denn die warme Kuchenmasse ist so weich und flaumig, dass sie sonst zusammenfallen würde. Gebacken wird das köstlich duftende Meisterwerk nur von der Fastenzeit bis Ostern, täglich frisch. Haltbar ist die Colomba bis zu einem halben Jahr. „Am besten schmeckt der Liebeskuchen entweder am ersten Tag oder nach einer Woche, da kommt dann das Orangenaroma im Flaum zur vollen Entfaltung.“

Direkt zum Colomba kommen Sie hier: http://vielfalt.com/de/products/basiclist/0/46/0/list.html

-------------------------------------

Liebe Grüße,
Barbara van Melle & Stephan Gruber

Sie erhalten diese Newsletter da Sie vielfalt.com oder kaes.at Kunde sind, oder sich für Newsletter angemeldet haben oder auf anderem Weg Interesse an unseren Aktivitäten bekundet haben. Sollten Sie diese Zusendung nicht mehr wünschen senden Sie bitte ein Mail mit dem Betreff 'Newsletterabmeldung' an service@vielfalt.com