Slow Food Wien - Ein Verein zur Förderung der Esskultur!

Hier kommen Sie zum Webshop von Slow Food Wien.
 

Slow Food Wien ist ein Verein zur Förderung des Rechtes auf Eßkultur, Genuß und der regionalen Vielfalt der Lebensmittel. Laut Slow Food Philosophie sollen Lebensmittel gut, sauber und fair sein. Der organisiert zahlreichen Aktivitäten und Initiativen und gibt ProduzentInnen eine Bühne um Ihre Lebensmittel einem interessiertem Publikum zu präsentieren.
Der Vorstand des Slow Food Wien Vereins besteht aus Barbara van Melle, Stephan Gruber, Irene Weinfurter und Eva Maria Paier.



Die Slow Food Wien Corners auf dem Karmelitermarkt und dem Kutschkermarkt sind ein wöchentlicher Treffpunkt für Slow Food Interessierte. Die Slow Food Wien Corners werden in Zusammenarbeit mit Produzenten und Marktfahrern der entsprechenden Märkte betrieben. Weiters werden wöchentlich ProduzentInnen zur Produktpräsentation eingeladen, wodurch neue, handwerklich produzierende Produzenten kennengelernt werden können.



Slow Food Wien hat bisher vieles bewegt und sich weiter viel vorgenommen. Um die Ziele erreichen zu können, bittet der Verein Sie nun  Ihre Hilfe und Unterstützung. Bitte erneuern oder verlängern Sie Ihre Mitgliedschaft. Da von den 50 Euro Jahresbeitrag einer Einzelmitgliedschaft 40 Euro an Slow Food International zur Unterstützung des weltweiten Netzwerks gehen, ist Slow Food Wien auch auf Spenden angewiesen. Informationen finden Sie auf der Slow Food Wien Homepage.




 
 
 
IMPRESSUM   AGBs   ©2006 vielfalt.com